SPD Weil der Stadt

 

Ganztagesschule in Weil der Stadt

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion

Seit einer Woche ist es presseöffentlich: Die Grund- und Hauptschule und Förderschule bekommen zusätzliche Lehrerstunden und werden ab dem nächsten Schuljahr als Schulen mit besonderer pädagogischer und sozialer Aufgabenstellung anerkannt. Diese Einstufung erleichtert die pädagogische Betreuung der Kinder und ergänzt wirkungsvoll die hohen finanziellen Investitionen der Stadt in eine Mensa mit moderner Küche und mehrere multifunktionale Räume. Die Mehrheit des Gemeinderats hat trotz knapper Kasse bei den notwendigen Entscheidungen viel Weitsicht und Mut bewiesen. Dessen bedarf es auch, wenn nun die dringend erforderliche Sanierung der Sanitäranlagen und Fenster in der Festhalle ansteht, was wiederum insbesondere auch den Schülerinnen und Schülern zu Gute käme. Die Wertschätzung des städtischen Engagements für die Ganztagesschule könnte sich seitens des Kultusministeriums auch noch darin ausdrücken, dass wenigstens nach der schnellen Presse- und Internetveröffentlichung (www.km-bw.de) endlich auch der amtlich-offizielle Bescheid auf dem Rathaus einginge.
Bernhard Weisser, Fraktionsvorsitzender

 

Besucherzähler

Besucher:803497
Heute:19
Online:1