SPD Weil der Stadt

 

Politischer Aschermittwoch

Veröffentlicht in Ortsverein

 

Gleich zweimal Politischer Aschermittwoch

 

Eingestimmt durch eine kämpferische und motivierende Rede des designierten Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2021, Andreas Stoch, konnten Mitglieder des OV bei der zentralen Veranstaltung in Ludwigsburg den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, mit einer sehr leidenschaftlichen Rede über die auch zukünftig wichtige Rolle der SPD bei der Gestaltung des Strukturwandels erleben.  Im Rössle daheim fand abends das traditionelle und gut besuchte Heringsessen statt, zu dem diesmal der Geschäftsführer von Atrio Leonberg, Herr Siegle, eingeladen war, um über die neue Einrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung im Linde-Areal zu berichten.  Ziel von Atrio ist es, Inklusion und Teilhabe zu ermöglichen. Unabhängig von Behinderung oder sonstiger Benachteiligung möchte Atrio Menschen dabei helfen, ihre persönlichen Fähigkeiten zu stärken, um eine  größtmögliche Teilhabe in allen Lebensbereichen zu ermöglichen. Dabei sollen soziale Netzwerke und Ressourcen im Stadtteil erschlossen und  Hilfe bei der Arbeit, beim Wohnen und in der Freizeit angeboten werden, die insbesondere auch behinderten Menschen aus WdS zu Gute kommen sollen. Das Gebäude in WdS umfasst vielfältige Wohnangebote und einen Bürger-Treff, der gerade auch mit vielen Ideen in Planung ist.

STL

 

Besucherzähler

Besucher:803497
Heute:10
Online:2