Aufbruchsstimmung

Eigentlich hätten wir am 8.12. gerne gemeinsam auf die Wahl unseres neuen SPD-Bundeskanzlers im Rössle angestoßen- aber wie so viele Veranstaltungen, fiel auch dieser Termin der Pandemie zum Opfer. Gefreut haben sich aber alle im SPD-Ortsverein natürlich trotzdem und dabei die Hoffnung, dass diese neue Koalition ein Erfolg wird und die vielen Probleme im Land entschlossen anpackt!

Vermögensteuer wieder einführen!

Wohlstand für viele, nicht nur Reichtum für wenige. Um die Schere zwischen Arm und Reich zu schließen und die Spaltung unserer Gesellschaft zu stoppen, brauchen wir eine vernünftige Besteuerung sehr großer Vermögen. Es geht um Multimillionäre und Milliardäre. Sie sollen einen größeren Anteil für die nötigen Investitionen beitragen - für die Infrastruktur, für bezahlbares Wohnen und für den Klimaschutz und damit Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen weniger Steuern zahlen müssen. Damit alle, die sich anstrengen, ihren Anteil am Wohlstand haben. Und damit wir die unterstützen können, die es brauchen.

Informationen zu den Sondierungsgesprächen

Eine neue Zeit braucht eine neue Politik. Dafür haben wir viele Punkte in den Sondierungen mit CDU und CSU durchsetzen können. Der Parteivorstand hat daher beschlossen, dem Bundesparteitag die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu empfehlen.

Besucherzähler

Besucher:803521
Heute:14
Online:1

Ihre BTW-Kandidatin Jasmina Hostert

Für Sie in den Bundestag - Jasmina Hostert
https://jasmina-hostert.spd.de/